mywintergarten

Die Schuhe meines Vaters

Seit kurzem ist mein Vater tot,
ist morgens gegangen ins Abendrot.
Habe viel zu erledigen viel Briefe und Fahrten,
lese noch immer die Trauerkarten.
Er hat viel geschaffen in seiem Leben,
zur Zeit ist sein Garten noch voller Reben.
Mögen seine Schuhe jetzt Arme tragen,
sollen sie führen auf die richtigen Bahnen.
Mögen sie ähnlich viel erreichen,
sollen sie führen zu den richtigen Weichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: