mywintergarten

Archive for April 2012

Ein junger Mann beschloss eines Tages weise zu werden. Er machte sich auf die Suche nach dem weisesten Mann der Welt.

Er reiste durch viele Länder und sprach mit noch viel mehr Menschen. Schlieslich fand er Ihn abseits der großen Städte.

Er sprach zu ihm: “ Meister ich mochte so weise werden wie du. Was soll ich tun?“

Der weise Mann ging kurz fort und kam mit einem gefüllten Wasserglas und einer Flasche zurück.

Er gab das Wasserglass dem jungen Mann und er goß noch Wasser nach, so dass es überlief.

„Stop, schrie der junge Mann, es läuft doch alles über.“

Da sprach der weise Mann: “ Du bist wie das Glas. Du musst es erst leeren und etwas aufnehmen zu können.“

Advertisements

die KUB Hymne:
ein alter Mann steht vor dem cafe KUB
der sogern mit Anderen quatschen würde
doch er kennt niemand und dass ist ’ne Hürde
von außen siehst aus als wäre es ein Klub
Doch dann kommt jemand; holt ihn mit dazu
und noch viele Andere kommen hinzu.
Refrian:
Geh doch in die KUB,
trink doch ’nen Cafe
zuhause sitz du doch nur blöde rum.
Bist du auch kein Held,
das ist ganz egal
jeder ist halt so , wie er ist.

So mancher sitz vielleicht allein zu Haus
sie wollen wieder lachen, sie wollen wieder raus.
Manchmal fehlt halt nur der erst Schritt
Es gibt doch die KUB, das ist unser Tipp

2 x Refrain

 

 

Melodie von trink doch einen mit von den Höhnern