mywintergarten

An unserem kranken Ingrid-Marie-Apfelbaum wachsen Austernpilze. Ich habe die Pilze gerade zum Abendbrot gegessen. Mein Vater hat sich zeitlebens immer geärgert, dass gerade dieser Baum krank geworden ist. Schade, dass er nicht mehr erlebt, dass die Baumkrankheit meine Lieblingspilze hervorbringt.

 

I know a book all chemistry to tremble down your enemy.

Do everything you do with a lower frequency!

Don’t take a pill to change your mood!

Drink clear water and think with cold blood!

Der Rabe und der Hase

sind Gast in meinem Garten.

Auf Wasser und Brot brauchen sie nicht lange warten.

Sie leben ganz bescheiden,

tun Ärger stets vermeiden.

Neighbors DOG schreckt sie plötzlich auf.

The only GOD lässt den Dingen ihren Lauf-

Für Tavor lauf ich meilenweit!

Übervolle Aschenbecher
und die Socken voller Löcher;
Ja ich weiss es jetzt genau,
was mir fehlt ist eine Frau!

Schlafen wie man lustig ist,
essen bis man alles vergisst.
Ja ich weiss es jetzt genau,
was mir fehlt ist eine Frau!

Lebe in den Tag hinein,
rausgehen nur bei Sonnenschein.
Ja ich weiss es jetzt genau,
was mir fehlt ist eine Frau.

Schlagwörter: ,

Let the donkey cry!
The room is cold. All stuff is sold.
But you feel unbreakable.
Your luck is you are very bold
and miracels are makeable.
The things you need comes naturealy.
Sing a song and listen!
Three birds are visiting next day.
You stay at home today.

Let the donkey cry!
The donkey can’t go back!
Let the donkey cry!

The things you have is time and memories
Where is god when live is a game?
Ask the devil for a bet!
You know a donkey can’t go back.
Let the donkey cry!

Schlagwörter:

Mein Gedicht zum Film No limits

Dear Abbie,

I knew a book all chemistry to trumble down your enemies.

I be the man you want to be, I turn the world you want to see.

Please give me signs to care old souls. You know BC is before Christ.

My love for you is limitless. I pray to God to get access.

Tom Bombadil

Schlagwörter: